Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Packt der SVH den Klassenerhalt?

Relegations-Match: SV Höslwang vs. FC Bosna Rosenheim

Die Mannschaft vom SV Höslwang ist bereit für die Relegation.
+
Die Mannschaft vom SV Höslwang ist bereit für die Relegation.

Söchtenau - Nach dem verdientem Aufstieg als Meister in der B-Klasse im Vorjahr, lief die erste Saison eine Spielklasse höher nicht ganz zufriedenstellend für den SV Höslwang.

Nach herausragendem Saisonstart tat sich die Mannschaft um Spielertrainer Hisenaj zunehmend schwer. Trotz starker Leistungen - besonders gegen die Gegner aus der oberen Tabellenhälfte - konnte man sich zu wenige Punkte erkämpfen und erzwingen, um den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen.

Der Abstieg war dem SVH schon sicher

Die doch noch sehr junge, unerfahrene Höslwanger Mannschaft, war dann eigentlich drei Spieltage vor Schluss bereits

Lesen Sie auch:

Relegation 2017: Alle Spiele, alle Ergebnisse, alle Berichte

nach einem Jahr wieder in die B-Klasse abgestiegen. Umso überraschender war die Nachricht - einen Tag vor dem letzten Saisonspiel - über den Rückzug vom TSV Grabenstätt. Mit einem verdienten Sieg und gleichzeitigem Patzer des direkten Konkurrenten konnte sich der SVH doch noch in die Relegation retten.

Nun liegt es in Höslwanger Hand das Geschenk, das man nachträglich bekommen hat, anzunehmen und sich mit einem Sieg gegen den sehr stark eingeschätzten Gegner, den FC Bosna i Hercegovina Rosenheim, durchzusetzen. Der Tabellenzweite der B-Klasse 2 und der Tabellenzwölfte der A-Klasse 2 treffen am Sonntag um 16 Uhr auf der Sportanlage Söchtenau aufeinander.

-

Pressemitteilung SV Höslwang

Kommentare