Ab sofort im Verkauf

Neun für fünf: Rückrunden-Dauerkarte für Wacker-Heimspiele jetzt verfügbar

+

Burghausen - Ab Dienstag, 22. Oktober, gibt es die Rückrunden-Dauerkarte für die verbleibenden neun Heimspiele des SV Wacker Burghausen in der Regionalliga-Saison 2019/20.

Alle Wacker-Fans können mit der Rückrunden-Dauerkarte bei den verbleibenden neun Heimspielen in der Wacker-Arena für den Preis von fünf Partien mitfiebern und die Mannschaft von Cheftrainer Wolfgang Schellenberg unterstützen.


Das Stehplatzticket in den Blöcken K und W kostet demnach nur 50 Euro für Vollzahler, der Sitzplatz in den Blöcken A, B, C, D und E 75 Euro. Ermäßigte (SVW-Mitglieder, SVW-Fanclub-Mitglieder, Rentner, Bundeswehr/Zivildienst, Schüler/Studenten, Personen mit einschl. 100% Behinderung) bezahlen für die Stehplatzdauerkarten 40 Euro, für den Sitzplatz 60 Euro. Jugendliche (bis einschließlich 18 Jahre) können für 25 Euro (Stehplatz) und 40 Euro (Sitzplatz) live im Stadion dabei sein.

Bonus für das Spiel gegen Schalding

„Wer vor dem Heimspiel am Samstag, den 2. November gegen den TSV 1860 Rosenheim zuschlägt, erhält neun Spiele für den Preis von nur fünf Spielen“, so Gaby Bortner, Ticketverantwortliche beim SV Wacker.


Die Rückrunden-Dauerkarten sind ab Dienstag, 22. Oktober, im Vorverkauf an der Geschäftsstelle des SV Wacker in der Franz-Alexander-Straße 7 in Burghausen erhältlich. Öffnungszeiten sind Dienstag und Freitag von 10 bis 13 Uhr und am Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 17 Uhr.

Bonus: Als kleines, vorweihnachtliches Präsent dürfen alle Jahreskarten- sowie Rückrunden-Dauerkartenbesitzer zum letzten Spiel des Jahres gegen den SV Schalding-Heining (29. November, 19 Uhr) eine Begleitperson kostenlos ins Stadion mitnehmen.

_

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Regionalliga Bayern

Cinar über seine Situation: "Könnte auch sein, dass ich in Buchbach bleibe"
Cinar über seine Situation: "Könnte auch sein, dass ich in Buchbach bleibe"
"Eine wichtige Verlängerung für uns" - Moritz Moser bleibt ein 60er
"Eine wichtige Verlängerung für uns" - Moritz Moser bleibt ein 60er
"Müssen runter mit den Gehältern" - Auch der SV Wacker Burghausen muss sparen
"Müssen runter mit den Gehältern" - Auch der SV Wacker Burghausen muss sparen
Stingls USA-Wechsel verzögert sich: "Hoffe, dass im August was vorwärts geht"
Stingls USA-Wechsel verzögert sich: "Hoffe, dass im August was vorwärts geht"

Kommentare