Ismaning ist abgestiegen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

 

Das war der Abstieg für den FC Ismaning, der weiter kein Spiel in diesem Jahr gewinnen konnte. Damit hat sich das Kapitel Regionalliga für den FC Ismaning am Samstag geschlossen. Nach dem 0:2 in Rain muss man den erwarteten Gang in die Fünftklassigkeit antreten. Ein erneuter Neuaufbau muss her, um mittelfristig wieder an die Regionalliga ranschnuppern zu können. Auch beim TSV Rain waren die Oberbayern letztlich nicht gänzlich chancenlos, zu einem Punktgewinn reichte es aber einmal mehr verdientermaßen nicht. Alexander Schneider und Maximilian Lutz erzielten die Treffer der Schwaben, die nach Schlusspfiff mit ihren Fans den zuvor bereits fixierten Klassenerhalt feierten. (dme)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalliga Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare