Süßmaier zu 1860? Die Anzeichen verdichten sich

+
Wird er der Nachfolger von Robert Mayer? Dominik Süßmaier wird bei 1860 gehandelt

Die Fußball-Spatzen pfeifen es von den verregneten Dächern. Dominik Süßmaier könnte zur nächsten Saison zwischen den Pfosten beim TSV 1860 Rosenheim stehen. Wir haben mit dem sportlichen Leiter Franz Höhensteiger gesprochen und machen für Euch den Transfercheck.

Das Gerücht: Dominik Süßmaier wechselt zur kommenden Saison vom TSV Buchbach zum TSV 1860 Rosenheim und wird dort die Nachfolge von Robert Mayer im Tor des Traditionsvereins antreten.

Die Ausgangslage: Süßmaiers Vertrag beim TSV Buchbach wurde in beiderseitigem Einvernehmen nicht verlängert, der 29-Jährige wäre damit nach der laufenden Saison ablösefrei zu haben. Robert Mayer wollte eigentlich schon vor der Saison seine Torwarthandschuhe an den Nagel hängen und sprang nur aufgrund der dünnen Torhüterdecke kurfristig beim TSV 1860 ein. Nach der aktuellen Spielzeit soll aber endgültig Schluss sein.

Die Anzeichen: "Wir stehen mit Dominik in intensivem Kontakt, von beiden Seiten besteht grundsätzliches Interesse", sagte Franz Höhensteiger gegenüber beinschuss.de. "Es geht jetzt nur noch um Details, wir werden wohl zeitnah eine Entscheidung treffen", so der 1860-Sportdirektor weiter.

Die Beinschuss-Prognose: Süßmaier und 1860, das passt. Der TSV braucht einen erfahrenen Torhüter, der eine natürliche Autorität mitbringt und über die entsprechende sportliche Klasse verfügt. Süßmaier ist der Richtige für 1860!

Wir bleiben wie gehabt am Ball. Sobald eine Entscheidung gefallen ist, erfahrt Ihr es auf beinschuss.de, Eurem regionalen Fußballportal

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare