Public Viewing, Spanferkel und die Band "Maybe"

SV Schloßberg feiert Sommerfest mit Bubble-Soccer-Turnier und anderen Highlights

+
  • schließen
  • Dominik Größwang
    Dominik Größwang
    schließen

Stephanskirchen - Auch im Jahr 2018 veranstaltet der SV Schloßberg-Stephanskirchen (Abteilung Fußball) ein großes Sommerfest. An zwei Tagen (22. und 23. Juni) steht nicht nur der Fußball, sondern vor allem auch der Spaß im Vordergrund.

Am Freitagabend um 18 Uhr findet ein Blitzturnier (kleiner „Audi-Cup“) statt. Mit dem SV Riedering, dem TSV Neubeuern und dem SV Schloßberg nehmen drei Mannschaften aus der näheren Umgebung teil und werden ihren Meister ermitteln. 

It´s Derby-Time

Gleich drei Derbys an einem Tag gibt es zu bestaunen. Die Paarungen versprechen also höchste Brisanz. Auf und neben dem Platz geht es ab 18 Uhr heiß her. Selbstverständlich ist für Speis und Trank reichlich gesorgt. Danach beginnen bei bayrischer Musik und kulinarischen Leckerbissen die Feierlichkeiten. 

Bubbelsoccer die Zweite

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, ließ es sich der SVS nicht nehmen und lädt auch am Samstag den 23. Juni wieder zum beliebten Bubbel-Soccer-Turnier. In überdimensionalen luftaufgepolsterten Kugeln wird Fußball „gespielt“ oder sollte man lieber sagen „zelebriert“. Nicht nur für die Akteure, sondern vor allem auch für die Zuschauer ein echtes Highlight zum kaputtlachen.
(>>> Wenn auch ihr noch ein Team melden wollt - meldet euch möglichst bald - wer zu erst kommt, malt zuerst! Kontakt: markus.zwigl@ovb24.de oder https://www.facebook.com/SVSchlossbergHerren/ - Es muss mindestens ein Mädchen auf dem Spielfeld sein <<<)

Am Abend wird dann ein leckeres Spanferkel verspeist. Bei gemütlicher Musik kann man sich das saftige Fleisch zusammen mit einem kühlen Hellen schmecken lassen.

Public Viewing

Natürlich kommt der Fußball auch am Abend nicht zu kurz. Aufgrund des WM-Gruppenspiels der Deutschen Nationalmannschaft in Russland gegen Schweden sorgt das Veranstaltungsteam mit Beamer für perfekte Public Viewing-Verhältnisse.

"Maybe" dreht zum Schluss nochmal auf

Im Anschluss wird mit der Band Maybe der zweite WM-Sieg unserer DFB-Jungs gefeiert. Bis tief in die Nacht kann getanzt, gelacht und gefeiert werden.

Der SV Schloßberg freut sich über zahlreiche Gäste, auf alte Bekannte und neue Gesichter.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Auch interessant

Kommentare