Wichtiger Sieg für Ostermünchen II

Die Zweitvertretung des SV Ostermünchen hat im Abstiegskampf der A-Klasse 3 einen wichtigen Sieg gegen den direkten Konkurrenten aus Edling gefeiert. Das Spiel begann äußerst ausgeglichen, beide Mannschaften waren vornehemlich darauf konzentriert hinten nichts zuzulassen und setzten vor allem auf Konter. So gab es hüben wie drüben kaum Torraumszenen. Doch in der 14. Minute nutzte Ostermünchen seine erste echte Torgelegenheit zum Führungstreffer. Christian Dirscherl hämmerte einen Freistoß von der Strafraumgrenze ins Towarteck. Doch die Führung hielt nur vier Minuten, ehe Edling nach einer Ecke durch Benny Schweigers Abstaubertor zurückkam. In der Folgephase zeigte sich die Jambor-Elf aber nicht geschockt und war nun die bessere Mannschaft. Logische Konsequenz war der erneute Führungstreffer durch Stefan Deuschl, der nach einem Edlinger Abwehrfehler, frei vor Keeper Küspert, locker ins Netz chippte. Nach dem Seitenwechsel verflachte das Spiel zusehends, da Edling nicht mehr wirklich zulegen konnte und Ostermünchen nur das Nötigste tat. So blieb es beim verdienten Gästesieg, welche sich dadurch von den Abstiegsplätzen absetzen konnten. (bre/ost)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare