Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach über zehn Jahren im Profifußball

„Habe einfach Spaß am Fußball“: Ex-Löwe Aigner kickt künftig in der Kreisliga

Läuft nun für den TSV Otterfing in der Kreisliga auf: Ex-Bundesliga-Profi Stefan Aigner.
+
Läuft nun für den TSV Otterfing in der Kreisliga auf: Ex-Bundesliga-Profi Stefan Aigner.

Der Bezirksliga-Absteiger TSV Otterfing hat für die kommende Saison einen Transfercoup gelandet und sich mit Ex-Bundesliga-Spieler Stefan Aigner verstärkt. Der 34-Jährige hat vorerst bis zum Jahresende beim TSV unterschrieben.

Otterfing - Nachdem Aigner seine Profikarriere mit Stationen bei u.a. 1860 München und Eintracht Frankfurt beendet hat, betreibt er nun sein eigenes Personaltraining.

„Durch einen Teil meiner Familie hier verwurzelt“

„Ich habe einfach Spaß am Fußball, dewegen habe ich mich wieder nach einer neuen Herausforderung umgeschaut. Da ich viele Otterfinger schon seit über 20 Jahren kenne und durch einen Teil meiner Familie ein Stück weit hier verwurzelt bin, ist meine Entscheidung für Otterfing gefallen.“

Otterfings Sportlicher Leiter Dominik Urban freut sich über den Transfer: „Stefan ist sportlich und menschlich eine absolute Bereicherung und wird unserer jungen Mannschaft sehr weiterhelfen können.“  Nach über zehn Jahren im Profifußball hatte Aigner seine Karriere bei Wehen Wiesbaden im Jahr 2021 beendet. In seiner Laufbahn kam der 34-Jährige auf insgesamt 125 Bundesliga- und 170 Zweitligaspiele. 

PM TSV Otterfing

Kommentare