FFC 07 Bad Aibling

Fulminanter Start in die Rückrunde

+
Erfolgreiches Wochenende für die Aiblinger Fußballmädls.

Bad Aibling - Großartiger Auftakt der Rückrunde für die Teams des FFC 07 Bad Aibling am Wochenende. Alle Teams der Aiblingerinnen gewannen.

Bereits am Samstag spielten die C-Juniorinnen beim BCF Wolfratshausen und ließen den Gastgeberinnen keine Chance. Die Partie endete schließlich mit einem 5:2-Sieg der Gäste aus dem Mangfalltal.

Auch die Frauen der SG FFC 07 Bad Aibling/Kolbermoor hatten am Sonntag das Glück auf ihrer Seite: In ihrem ersten Rückrunden-Spiel empfingen sie zu Hause den TSV Neubeuern. Und über 90 Minuten ließ das Team von Andreas Löbig und Harry Brennstuhl den Gegnerinnen nicht den Hauch einer Chance. Zur Halbzeit lagen die FFC-Frauen bereits mit 2:0 in Führung; diese konnten sie dann in den zweiten 45 Minuten noch deutlich ausbauen, so dass die Partie schließlich 9:0 endete.

Die D-Juniorinnen mussten auswärts beim TSV Polling antreten. Souverän gewannen sie diese Partie mit 1:4.

Im letzten Spiel des Sonntags trafen die B-Juniorinnen der SG Bad Aibling/Hohenthann am Nachmittag zu Hause auf die SG Obertaufkirchen/Grüntegernbach. Das Spiel endete mit 1:0 für die Gastgeberinnen, schöner Abschluss eines erfolgreichen Wochenendes.

_

Pressemitteilung FFC 07 Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare