"Absage der Restsaison nur als letztes Mittel"

Ist ein Abbruch der Saison aus rechtlicher Sicht machbar?

+

Wie soll die derzeitige Saison beendet werden? Diese Frage stellen sich viele Verbände, aber auch die Fußballer und Fans. Ein Abbruch der Saison scheint aus rechtlicher Sicht kaum machbar.

Die Corona-Pandemie legt derzeit den kompletten Fußball in Deutschland lahm und damit auch den Amateurfußball in Bayern. Am Freitag entschieden die 21 Landesverbände im Deutschen Fußball-Bund, dass der Spielbetrieb bis auf Weiteres ruht. Damit ist aller voraussicht nach im April nicht an Fußball zu denken.


Bei Abbruch der Saison könnten Klagen drohen

Immer wieder wird darüber spekuliert, wie die angefangene Saison beendet werden soll. Bei einer Umfrage von beinschuss.de sprachen sich 45 Prozent der befragten für einen Abbruch der Spielzeit und einer Annullierung der Ergebnisse aus. Doch dieser Option ist aus Sicht der Verbände heikel. Denn in den DFB-Statuten gibt es keine Regelung für einen vorzeitigen Saisonabbruch.  "Genausowenig wie bei der DFL für die Lizenzligen ist dieser Fall unter dem Dach des DFB vorgesehen", sagt Sportrechtler Markus Buchberger gegenüber den Ruhr Nachrichten. Sollte die Saison dennoch abgebrochen werden, könnten die Sponsoren Gelder zurückrufen oder eine Klage einreichen. "Der DFB und auch die unter ihm angesiedelten Verbände dürfen eine Absage der Restsaison nur als letztes Mittel festlegen, auch um sich gegen solche Ansprüche zu schützen", so Buchberger weiter. 

Um dies zu verhindern, müssten in kurzer Zeit die Statuten angepasst werden. Da es dafür aber einen Beschluss des DFB-Bundestages bräuchte, scheint diese Anpassung in dieser Zeit nicht möglich zu sein. Welche Entscheidung der DFB und Landesverbände am Ende treffen werden, sind derzeit weiterhin vollkommen offen.

ma

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Elf Meter, Schütze gegen Torwart: Elfmeterschießen feiert 50. Geburtstag
Fragen und Antworten zum Transferrecht im Sommer: Wechselfrist und Wechselfenster
Fragen und Antworten zum Transferrecht im Sommer: Wechselfrist und Wechselfenster
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Transfers im Amateurfußball: BFV gibt Wechselbestimmungen für den Sommer bekannt
Die wichtigsten Fragen zum Wechselrecht: Trainer und übergebietliche Transfers
Die wichtigsten Fragen zum Wechselrecht: Trainer und übergebietliche Transfers
"Andere Meinungen werden nicht toleriert" - Streit um Regionalliga Bayern eskaliert
"Andere Meinungen werden nicht toleriert" - Streit um Regionalliga Bayern eskaliert

Kommentare