Beinschuss-Elf startet wieder: Simon Singhammer aus Waging macht den Auftakt!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Simon Singhammer vom TSV Waging

Von wegen "stade Zeit"! In der Winterpause wollen wir, dass ihr wieder eurer Mannschaftsgeheimnise in die Öffentlichkeit posaunt. Ab heute startet wieder die Beinschuss-Elf.

Elf Fragen, elf Antworten. Heute stellt sich Simon Singhammer vom TSV Waging den Fragen der Beinschuss-Elf!

Wer ist der Mannschaftsclown? Stefan Mühlthaler…Clown ist für Ihn zwar der falsche Ausdruck, aber er ist immer gut drauf und mit ihm kann man problemlos Pferde stehlen.

Wer steht am längsten vom Spiegel? Da fällt die Wahl wohl einstimmig vom Team auf unseren Keeper Manfred Sommerauer. Auf sein Ritual vorm Spiel will ich hier aber nicht eingehen!

Der unangenehmste Gegenspieler in deiner Spielklasse? Da ich in dieser Spielzeit noch nicht allzu viele Spiele absolvieren konnte, hab ich nur eine begrenzte Auswahl. Aber Mijo Studenovic vom ESV Freilassing ist nicht gerade ein angenehmer Gegenspieler.

Welchen Spieler meidest du bewusst im Zweikampftraining? Einen richtigen „Metzger“ haben wir eigentlich nicht in der Mannschaft. Manchmal rumpelt es schon im Training, das hat aber bisher auch noch keinem geschadet.

Wer ist der Trainingsfleißigste? Zu den Trainingsfleißigsten zählen mehrere Jungs. Spontan fallen mir da der Maier Basi und Baumgartner Dennis ein.

Wo im Spielkreis gibt’s es die durchgeknalltesten Fans? Richtig schräge Fans sind mir da noch nicht aufgefallen. Vielleicht habe ich nach der Frühjahrsrunde mehr Erkenntnisse. Trotzdem hat jeder Verein seine „Altmeister“ als Zuschauer, die früher freilich nie ein Spiel verloren haben. Aber die gehören ja auch dazu, sonst wärs ja fad!

Wer in deinem Team ist der ultimative Womanizer? Ein Großteil der Mannschaft ist bereits verhaftet! Von der jungen Garde würde ich das meiste Feingefühl für Frauen Manuel Sternhuber zuordnen.

Welcher Verein hat das schönste Sportheim? Das schönste Gelände befindet sich meiner Meinung nach in Heimstetten. Zudem ist das Grün auf dem Hauptplatz eine echte Augenweide!

Wo ist der Platz am unangenehmsten? Definitiv der Kunstrasen in Traunreut. Da werden noch einige Teams ihre Probleme bekommen.

Wer hat an der Bar das größte Durchhaltevermögen? Ganz klar – Dennis Baumgartner. Ich würd ihn als Endgegner bezeichnen!

Wer ist der Hauptsponsor eurer Mannschaftskasse? Wie üblich wird im Kreiserl am meisten gesammelt. Momentan haben mehrere Spieler Dauerkarten im Kreis beantragt und dürfen kräftig blechen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare