Vorbereitungen auf die Saison laufen

Sensationscoup: BSC Beach Boyz holen Co-Trainer der Nationalmannschaft

+
Marc Lamberger wird das Trainerteam der BSC Beach Boyz erweitern.

Waldkraiburg - Die Beachsoccer-Saison 2020 ist noch gut drei Monate entfernt, doch die Vorbereitungen bei den BSC Beach Boyz laufen bereits auf Hochtouren. Nach zwei Spielzeiten in der Deutschen Beachsoccer-Liga möchten die Waldkraiburg nun angreifen. Mit Marc Lamberger, dem Co-Trainer der deutschen Beachsoccer-Nationalmannschaft, haben sich die Sandfußballer mit einem hochkarätigen Fachmann verstärkt.

Seit der Saison 2018 sind die Beach Boyz Teilnehmer der Beachsoccer Bundesliga. Als Liganeuling galt es für die Waldkraiburger in den ersten beiden Spielzeiten, sich an das Niveau der Liga zu gewöhnen. In den zwei Jahren gelang es der Mannschaft von Matthias Brandlmaier, den Anschluss zum Mittelfeld der Liga deutlich zu verkürzen und auch gegen einige Top-Teams mitzuhalten.


In diesem Jahr soll der nächste Schritt in der sportlichen Entwicklung gemacht werden. Unterstützung bekommen die Beach Boyz jetzt von Marc Lamberger, dem Co-Trainer der deutschen Beachsoccer-Nationalmannschaft. Lamberger war zwei Jahre lang Cheftrainer der Bavaria Beach Bazis. Bei der Beachsoccer-Mannschaft aus der Landeshauptstadt erlebte der 29-Jährige insgesamt vier erfolgreiche Jahre und hatte maßgeblichen Anteil an der positiven Entwicklung des Teams, aus zeitlichen Gründen musste er Ende 2019 sein Traineramt bei den Bazis niederlegen.

Zwei Trainingslager stehen für die Beach Boyz an

Marc Lamberger arbeitet hauptberuflich als Torwart- und Jugendtrainer beim TSV 1860 München. Zudem ist er Torwart- und Assistenztrainer der Beachsoccer-Nationalmannschaft - und jetzt auch ein Teil der BSC Beach Boyz Waldkraiburg. Zur neuen Saison wird Lamberger das Trainerteam unterstützen und hauptsächlich in der Gegneranalyse und der Entwicklung der Torhüter mit seiner Expertise mitwirken. Das Projekt der Waldkraiburger, in den nächsten Jahren eine bedeutende Rolle in der Sportart Beachsoccer zu spielen und eine tragende Kraft in der Region zu werden, überzeugte ihn von Anfang an. Aufgrund dem geringeren Zeitaufwand, ist diese Aufgabe für Lamberger auch realisierbar. Zusätzlich erweitert der 29-Jährige als dritter Torhüter hinter Stefan Brandlmaier und Matthias Gensthaler den Kader der Boyz in Red.


Mit einem Trainingscamp im spanischen Alicante startet Mitte März die Vorbereitung der Beach Boyz auf die Saison 2020. Ende April möchte das Trainerteam der Mannschaft bei einem Kurztrainingslager in Pisa den letzten Feinschliff geben, ehe die Deutsche Beachsoccer-Liga 2020 am 16. und 17. Mai in Rostock, am Strand von Warnemünde, mit dem ersten Spieltags-Wochenende startet. Am 21. und 22. März findet zudem der erste Beachsoccer DFB-Pokal in Aschersleben statt.

_

BSC Beach Boyz (kra)

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Magazin

Ist ein Abbruch der Saison aus rechtlicher Sicht machbar?
Ist ein Abbruch der Saison aus rechtlicher Sicht machbar?
BFV mit eindeutiger Botschaft: Keine Geisterspiele im Amateurfußball!
BFV mit eindeutiger Botschaft: Keine Geisterspiele im Amateurfußball!
Wie soll die Saison weitergehen? Das Ergebnis der Umfrage
Wie soll die Saison weitergehen? Das Ergebnis der Umfrage
Corona-Krise: Innenminister Joachim Herrmann will Vereine unterstützen
Corona-Krise: Innenminister Joachim Herrmann will Vereine unterstützen
Englische Amateurclubs gründen Initiative gegen die Annullierung der Saison
Englische Amateurclubs gründen Initiative gegen die Annullierung der Saison

Kommentare