Barca gegen Bayern - Lohmeier gibt den Ton an!

+
Manuel Lohmeier (links) und Zocker-Teamkollege Florian Schinzel

Ostermünchen im Trainingslager - Heute: Das Daddeln.

Im SVO-Trainingslager wird nicht nur auf sondern auch neben dem Platz viel gezockt. Ein beliebter Zeitvertreib ist das Daddeln auf der Playstation 4 - natürlich mit Fifa 2015. Um den Reiz des Zockens noch attraktiver zu machen, spielen die Kicker des SV Ostermünchen während ihrer Zeit in Bad Tatzmannsdorf auch das eine oder andere Fifa-Turnier aus.

Wie groß der Ehrgeiz ist, diese Turniere für sich zu entscheiden, beweist keiner besser als Mittelfeldstratege Manuel Lohmeier. Seine Kommandos vor der Leinwand an seinen jeweiligen Fifa-Mitspieler sind mit seinen Anweisungen im echten Spielbetrieb identisch. Da staunte sein Zocker-Kollege Florian Schinzel nicht schlecht, als Lohmeier ihm vor der Fifa-Leinwand klare Ansagen machte, was die taktische Marschroute betrifft.

Das Zentrum muss auch auf der Leinwand dicht sein

"Zentrum zu!" und "Linke Schulter!" sprudelte es aus Lohmeier heraus, als sein virtueller FC Barcelona gerade einen Konter des FC Bayern verteidigen musste. Sichtlich überrascht vom verbalen Engagement seines Mitspielers und in die Trainingsspiele auf dem Bad Tatzmannsdorfer Kunstrasen versetzt, konnte sich Schinzel ein Lachen nicht verkneifen.

Denn gerade das Zentrum hat für den SVO-Sechser stets Priorität und daran erinnert Lohmaier seine Teamkollegen im Spielbetrieb nur zu gerne. Letztendlich halfen die lautstarken Kommandos von Lohmeier nicht, sich den Turniersieg zu sichern. Er musste sich mit dem zweiten Platz begnügen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare