Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Überblick von der Regionalliga bis zur Kreisklasse

So würden die Ligen in der Saison 2021/22 ohne Absteiger aussehen

Ein Fußball liegt im Tornetz.
+
Fußball (Symbolbild)

Rosenheim - Noch läuft die Abstimmung, ob die Saison 2019/21 mit oder ohne Absteigern abgebrochen wird. Da bei einem Wegfall der Absteiger gleichzeitig zwei Teams pro Liga aufsteigen würden, drohen volle Ligen und eine Mammutsaison 2021/22.

Laut der Spielordnung des Verbandes sollte es bei einem Saisonabbruch sowohl Auf- als auch Absteiger geben, dafür keine Relegation. In den letzten Wochen hörte man immer mehr Beschwerden der Vereine, die dadurch abgestiegen wären, auch die Teams auf den Aufstiegsrelegationsplätzen sprachen ihren Unmut über diese Entscheidung aus. Nun dürfen die Vereine selbst abstimmen: Entscheidet man sich gegen Absteiger, so steigen zusätzlich die Mannschaften auf einem Relegationsplatz auf. Tritt dieser Fall ein, so hätte man in der nächsten Saison deutlich vollere Ligen. beinschuss.de hat einen Überblick über die Spielklassen von der Regionalliga bis zur Kreisklasse.

Achtung: Die unten aufgeführten Ligen sind lediglich eine Einschätzung der Beinschuss-Redaktion! Die endgültigen Einteilungen übernimmt der Bayerische Fußballverband. Außerdem ist noch nicht final geklärt, in welchem Spielmodus die kommende Saison gespielt wird, die Zusammensetzung der Ligen kann also noch variieren.

Regionalliga Bayern:

  • SV Viktoria Aschaffenburg*
  • 1. FC Nürnberg II
  • SpVgg Bayreuth*
  • 1. FC Schweinfurt*
  • TSV Aubstadt
  • VfB Eichstätt
  • SpVgg Greuther Fürth II
  • TSV Buchbach
  • FC Augsburg II
  • SV Wacker Burghausen
  • SV Schalding-Heining
  • FV Illertissen
  • TSV Rain/Lech
  • SV Heimstetten
  • TSV 1860 Roseheim
  • FC Memmingen
  • VfR Garching
  • FC Pipinsried
  • SC Eltersdorf
  • FC Deisenhofen
  • DJK Vilzing

*Aschaffenburg, Bayreuth und Schweinfurt spielen vom 18.5 bis zum 5.6. in Playoff-Spielen einen Aufsteiger in die 3. Liga aus.

Bayernliga Süd:

  • TSV 1880 Wasserburg
  • FC Ingolstadt 04 II
  • TSV 1874 Kottern
  • TSV Schwabmünchen
  • TSV 1860 München II
  • Türkspor Augsburg 1972
  • SV Kirchanschöring
  • FC Ismaning
  • SV Donaustauf
  • TSV 1865 Dachau
  • SSV Jahn Regensburg II
  • SpVgg Hankofen-Hailing
  • TSV 1882 Landsberg
  • TSV Schwaben Augsburg
  • SV Pullach
  • TSV 1861 Nördlingen
  • VfB Hallbergmoos
  • SV Erlbach
  • FC Gundelfingen
  • 1. FC Sonthofen

Landesliga Südost:

  • TSV Eintracht Karlsfeld
  • TSV Grünwald
  • SB Chiemgau Traunstein
  • SE Freising
  • 1. FC Passau
  • FC Töging
  • FC Unterföhring
  • Kirchheimer SC
  • TSV Kastl
  • FC Sturm Hauzenberg
  • TuS Holzkirchen
  • SpVgg Landshut
  • SB DJK Rosenheim
  • TSV Ampfing
  • ASV Dachau
  • TSV Waldkirchen
  • SV Bruckmühl
  • VfB Forstinning
  • TSV Eching
  • FC Spfr. Schwaig
  • TSV Brunnthal
  • 1. FC Penzberg

Bezirksliga Ost:

  • ESV Freilassing
  • SV Reichertsheim
  • SVN München
  • SC Baldham-Vaterstetten
  • TSV Bad Endorf
  • SV Saaldorf
  • TSV Buchbach II
  • SpVgg Haidhausen
  • TSV Dorfen
  • FC Aschheim
  • TSV 1895 Teisendorf
  • TSV 1877 Ebersberg
  • VfL Waldkraiburg
  • SV Westerndorf
  • TuS Prien
  • TSV Siegsdorf
  • SG Tüßling-Teising
  • SV Waldperlach
  • SK Srbija München
  • FC Rot-Weiß Oberföhring

Kreisliga 1:

  • TSV Emmering
  • SV Ostermünchen
  • ASV Au
  • TuS Raubling
  • ASV Großholzhausen
  • TuS Bad Aibling
  • SV Vogtareuth
  • SV Söllhuben
  • FC Grünthal
  • SV Pang
  • SC Danubius Waldkraiburg
  • SV-DJK Kolbermoor
  • FC Bosna Rosenheim
  • SV Tattenhausen
  • SV Amerang
  • DJK SV Edling

Kreisliga 2:

  • SG Schönau
  • TSV Peterskirchen
  • SV Mehring
  • TSV Reischach
  • SV 1966 Kay
  • TSV Waging/See
  • BSC Surheim
  • FC Töging II
  • FC Hammerau
  • SC Inzell
  • TuS Traunreut
  • TSV Altenmarkt/Alz
  • ASV Piding
  • SG Perach/Winhöring
  • TSV Neumarkt-St. Veit
  • SC Anger
  • DJK Otting

Kreisklassen:

Die Einteilung der vier Kreisklassen kann stark variieren, je nach Entscheidung des Verbandes. Folgende Mannschaften würden allerdings aus der A-Klasse aufsteigen:

  • ASV Kiefersfelden
  • ASV Au II
  • WSV Samerberg
  • ESV Rosenheim
  • TSV 1880 Wasserburg II
  • SV Forsting-Pfaffing/SV Waldhausen**
  • SG Haiming/Wacker II
  • SV Schwindegg/TV Kraiburg/Inn**
  • TuS Engelsberg
  • SG Chieming/Grabenstätt
  • DJK Weildorf
  • WSC Bayerisch Gmain

**in vereinzelten Ligen entscheidet der direkte Vergleich zwischen zwei quotientengleichen Teams

dg

Kommentare