1860 landet Transfercoup - Majdancevic kehrt zurück

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Trainer Patrik Peltram, Danijel Majdancevic, 60er Trikotsponsor Ömer Kaya und Sportlicher Leiter Hans Kroneck

Der TSV 1860 Rosenheim hat auf den Abgang von Torjäger Slaven Jokic eine starke Antwort gegeben. Danijel Majdancevic kehrt nach einjähriger Abwesenheit zu den Roten zurück und verstärkt ab sofort das Team von Patrik Peltram.

Nach den Spekulationen vom Wochenende kann der TSV 1860 Rosenheim nun offiziell die Verpflichtung von Danijel Majdancevic vermelden.

Majdancevic war bereits zu Rosenheimer Regionalligazeiten eine wichtige Stütze bei den Sechzigern und wechselte nach dem Abstieg im vergangenen Jahr zum SV Heimstetten.

Majdancevic, der wegen seiner feinen Technik damals in Rosenheim den Spitznamen "Zaubermaus" verpasst bekam, verstärkt in der neuen Saison die 60er Offensive.

Es passt sportlich und menschlich

Damit haben die Rot-Weißen den Abgang von Goalgetter Slaven Jokic zum Sportbund (wir berichteten) schlagkräftig kompensiert.

Der neue Sportliche Leiter der Sechziger Hansjörg Kroneck zeigte sich ob des Transfercoups sichtlich erfreut: "Danijel ist für uns eine Top Verstärkung und passt sowohl sportlich als auch menschlich zu uns. Wir freuen uns sehr, dass er sich für uns entschieden hat."

Das erste Vorbereitungsspiel des TSV findet am Freitag, 26. Juni um 18:30 Uhr gegen den FC Augsburg II in Söchtenau statt.

Pressemitteilung TSV 1860 Rosenheim / tr

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Magazin

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare