Trainer bleibt den Holzländern erhalten

Jens Kern bleibt weiterhin Chefanweiser beim SV Erlbach

+
Erlbachs neuer Coach Jens Kern bleibt längerfristig.
  • schließen

Erlbach - Die wohl wichtigste Personalie beim SV Erlbach ist geklärt, Trainer Jens Kern bleibt bis mindestens Ende der Saison Cheftrainer des SV Erlbach. Bisher hatte der ehemalige Torwart des SV Wacker Burghausen nur bis Ende Oktober zugesagt - nun erfolgte die Einigung über eine weitere Zusammenarbeit.

"Jens Kern hat bis zum Saisonende unterschrieben, plus einer Option für die kommende Saison 2018/19", so Erlbachs Abteilungsleiter Ralf Peiß. der den Trainer lobt: "Wir sind sehr zufrieden mit seiner Arbeit, man erkennt deutlich seine Handschrift und wir kommen mit ihm vorwärts."

Auch die Mannschaft ist mit der Arbeit von Jens Kern sehr zufrieden. In acht Partien unter Kern holte Erlbach bisher 9 Punkte - und zeigte sich vor allem in Sachen Organisation und Taktik deutlich verbessert.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare