Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung SB DJK Rosenheim

SB DJK Rosenheim bekommt Verstärkung für die Rückrunde

+
Rosenheims Abteilungsleiter Thomas Leppert (l.) und Leonardo Karaula (r.).

Rosenheim - Nach einem kurzen Gastspiel in Wörgl wechselt der Ex-1860er Leonardo Karaula zurück in die Innstadt.

Anlässlich der Weihnachtsfeier der Fußball Abteilung des SB DJK Rosenheim konnte der sportliche Leiter Günter Güttler den ersten Neuzugang in der Winterpause vermelden. Leonardo Karaula (19) wechselt zur Frühjahresrunde vom österreichischen SV Wörgl zu den Landesligakickern des Sportbundes.

Wie Günter Güttler betonte, passt der 19-Jährige perfekt in das Anforderungsprofil des Vereins: "Er ist äußerst flexibel einsetzbar. Kann auf beiden Außenbahnen spielen und hat eine gute Technik," so Günter Güttler.

Seine gute taktisch Schulung erwarb er sich in der Jugend beim TSV 1860 Rosenheim und er bringt eine gute Grundschnelligkeit mit. Leonardo freut sich auf die neue Herausforderung beim SB DJK Rosenheim und hofft, zum Klassenerhalt der beiden Herrenmannschaften in Landes- bzw. Kreisliga beitragen zu können.

Pressemitteilung SB DJK Rosenheim

Kommentare