Spielabsage in der Landesliga

SBC Traunstein geht in die Winterpause!

  • schließen

Traunstein - Nicht sehr verwunderlich bei diesen äußeren Bedingungen: Das Nachholspiel des Sportbunds Chiemgau-Traunstein am Samstag findet nicht statt - der Verband fand aber schon einen Ersatztermin für das Aufeinandertreffen mit dem TuS Holzkirchen:

Erst am 4. April 2017 wird diese Partie nachgeholt - Dienstagsabend um 20 Uhr. Das Topspiel zwischen der Mannschaft von Jochen Reil und dem derzeit Zweiten der Landesliga Südost, dem TuS Holzkirchen, wurde schon vor zwei Wochen abgesagt. Auch damals machte die Witterung beiden Mannschaften einen Strich durch die Rechnung. 

"Wir haben uns natürlich die Pause jetzt verdient und sind stolz auf unsere Leistungen, gespielt hätten wir aber trotzden gerne", sagte Cheftrainer Reil dem Beinschuss. Der Termin an diesem Samstag befindet sich sowie so schon außerhalb des regulären Terminplans. Die Traunsteiner überwintern auf einem guten sechsten Tabellenrang und starten am 4. März gegen Erlbach in die Frühjahrsrunde der Landesliga.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

Auch interessant

Kommentare