Schreiber zieht es nach Töging

Ein "Torjäger" wechselt in die Landesliga

+
Johannes Schreiber, Neuzugang des FC Töging.
  • schließen

Töging - Der Landesligist FC Töging hat eine Verstärkung zu vermelden: Johannes Schreiber wechselt vom TSV Ampfing ans Töginger Wasserschloss.

"Er ist ein echter Torjäger, mit unseren Spielern zusammen wird er eine große Rolle spielen. Er bringt alle Voraussetzungen mit", begründet Klaus Maier, der Abteilungsleiter des FC Töging, den Transfer.

Der 27-jährige Schreiber war erst im vergangenen Sommer zum Bezirksligisten TSV Ampfing gewechselt. In der Vorsaison war Schreiber noch beim TuS Traunreut aktiv. Dort schoss er unter anderem sein Team von der Kreisliga eine Etage nach oben in die Bezirksliga.

Nach Angaben von Klaus Maier lotste Günter Güttler Offensivmann Schreiber nach Ampfing, doch Güttler musste gehen, Neu-Trainer Gzim Shala setze nicht auf den Stürmer. "Das spielte uns in die Karten", so der Abteilungsleiter, der betont, dass der FCT schon damals an Schreiber dran war.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Landesliga Südost

Auch interessant

Kommentare