Traunreut jubelt, SBC II taumelt

Der TuS Traunreut hat am Sonntag einen wichtigen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Nach der Niederlage des FC Hammerau und dem Sieg der Mannen von Thomas Stutz, steht Traunreut mit zwei Punkten Vorsprung und einem Spiel in der Hinterhand an der Tabellenspitze der Kreisliga 2.

Stefan Pitzka (35.) brachte die Gäste in Führung, Berd Schweidler gelang kurz nach der Pause die Vorentscheidung, ehe Johannes Schreiber in der Nachspielzeit den Deckel drauf setzte.

Für die Hauserren, die nach einer Gelb-Roten-Karte für Georg Dengel das Spiel in Unterzahl beendeten, ist die Niederlage folgenschwer. Der SBC II ist auf einen direkten Abstiegsplatz gerutscht, drei Spieltage vor dem Saisonende ist wohl nur noch der Relegationsplatz in Reichweite.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare