Schörgnhofer-Doppelpack lässt Kay in Reichenhall jubeln

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Einen 3:1-Auswärtssieg feierte der SV Kay beim TSV Bad Reichenhall. Den Grundstein für den Erfolg legte Igor Sabo mit seinem Treffer nach einer knappen halben Stunde Spielzeit (26.). Direkt nach der Halbzeit erhöhte Florian Schörgnhofer auf 2:0 (46.).

Mit dem Anschlusstreffer zum 1:2 durch Georg Hocheder in der 51. Minute keimte nochmal Hoffnung bei den Hausherren auf. Diese ließ Schörgnhofer mit seinem zweiten Treffer des Tages allerdings platzen wie eine Seifenblase (75.). Durch diesen Auswärtssieg festigt Kay den fünften Platz.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare