Perach gewinnt in Traunstein!

Der FC Perach hat sein Auswärtsspiel in Traunstein mit 4:3 gewonnen und seinen Platz im oberen Tabellendrittel dadurch gefestigt. Die Traunstein-Reserve hängt hingegen im Tabellenkeller der Kreisliga 2 fest und muss in den kommenden Wochen weiterhin um den Verbleib in der Liga zittern. 


Manfred Hofmeister und Thomas Klinkenberg brachten die Gäste bereits nach 13 Minuten mit 2:0 in Führung. Das Team aus Traunstein bewies Moral und drehte die Partie binnen 10 Minuten. Arthur Wittmann und Markus Mittermaier erzielten die 3:2-Führung für die Hausherren noch im ersten Spielabschnitt (18., 26., 29.). Leonhard Rinke glich nur wenige Minuten später zum 3:3-Halbzeitstand aus (33.). Den Siegestreffer zum 3:4 erzielte erneut Thomas Klinkenberg in der 54. Spielminute.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 2

Traunreuts Vorstand Tesche tritt ab: "Wollte dem Verein etwas zurückgeben"
Traunreuts Vorstand Tesche tritt ab: "Wollte dem Verein etwas zurückgeben"
Tamas Szabo kehrt zum FC Hammerau zurück - Arthur Hohla wechselt nach Thalgau
Tamas Szabo kehrt zum FC Hammerau zurück - Arthur Hohla wechselt nach Thalgau

Kommentare