Neumarkt verteidigt den Spitzenplatz!

Der TSV Neumarkt-St. Veit lässt sich auch vom TSV Peterskirchen nicht vom Platz an der Kreisliga-2-Sonne vertreiben. Beim Gastspiel gingen die Neumarkter mit 3:0 als Sieger vom Platz.


Dabei hatte sich der Aufsteiger alle drei Treffer für die Schlussviertelstunde aufgehoben: Alexander Zehentmeier (75.), Markus Windhager (78.) und Matthias Reiter (85.) waren die Torschützen. Peterskirchens Christoph Ortner musste in der 82. Minute mit glatt Rot vom Platz.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 2

"Das ist ein erster Testlauf" - SV Kay nimmt Trainingsbetrieb wieder auf
"Das ist ein erster Testlauf" - SV Kay nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Kommentare