Vorbericht: TSV Waging am See - TSV Altenmarkt/Alz

TSV Waging gegen Altenmarkt – Heimfluch gegen Auswärtstrumpf

+
Vorbericht: TSV Waging am See - TSV Altenmarkt/Alz

Am kommenden Samstag um 14:00 Uhr trifft der TSV Waging auf Altenmarkt. Waging musste sich am letzten Spieltag gegen den SV Mehring mit 0:1 geschlagen geben. Am vergangenen Spieltag verlor der TSVA gegen den TSV Peterskirchen und steckte damit die siebte Niederlage in dieser Saison ein.

Mehr als Platz sieben ist für den TSV Waging am See gerade nicht drin. Die Bilanz des Heimteams nach zwölf Begegnungen setzt sich aus sechs Erfolgen, zwei Remis und vier Pleiten zusammen.

Der TSV Altenmarkt/Alz besetzt mit neun Punkten einen Abstiegsrelegationsplatz. Mit erst 15 erzielten Toren hat der Gast im Angriff Nachholbedarf.

Angesichts der schwächelnden Defensive von Altenmarkt und der ausgeprägten Offensivstärke des TSV Waging sind die Karten im Vorfeld klar verteilt. Mit dem TSVA hat Waging einen auswärtsstarken Gegner (2-2-3) zu Gast.

Der TSV Altenmarkt/Alz steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des TSV Waging am See bedeutend besser als die von Altenmarkt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare