SV Tüßling - SV 1966 Kay (5:1)

Tüßling auf Aufstiegskurs

+
SV Tüßling - SV 1966 Kay (5:1)

Der SV Tüßling setzte sich standesgemäß gegen den SV 1966 Kay mit 5:1 durch. Kay war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel hatte der Gast vor heimischer Kulisse mit 3:0 für sich entschieden.

Tüßling nimmt mit 34 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz ein. Offensiv sticht der Gastgeber in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 38 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist. Die bisherige Spielzeit des SVT ist weiter von Erfolg gekrönt. Der SV Tüßling verbuchte insgesamt zehn Siege und vier Remis und musste erst zwei Niederlagen hinnehmen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Tüßling seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt acht Spiele ist es her.

Der SVK holte auswärts bisher nur sieben Zähler. Der SV 1966 Kay findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Fünf Siege, drei Remis und acht Niederlagen hat Kay derzeit auf dem Konto. Vom Glück verfolgt war der SVK in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Kommende Woche tritt der SVT beim SV Mehring an (Samstag, 14:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der SV 1966 Kay Heimrecht gegen den ASV Piding.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare