Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Vorbericht: FC Töging II - SV Oberbergkirchen

Töging II misst sich mit Oberbergkirchen

Vorbericht: FC Töging II - SV Oberbergkirchen
+
Vorbericht: FC Töging II - SV Oberbergkirchen

Töging am Inn - Entgegen dem Trend – der SV Oberbergkirchen schaffte in den letzten neun Spielen nicht einen Sieg – soll für den Gast im Duell mit der Zweitvertretung des FC Töging wieder ein Erfolg herausspringen. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Töging II kürzlich gegen den BSC Surheim zufriedengeben. Oberbergkirchen kam zuletzt gegen den TSV 1895 Teisendorf zu einem 1:1-Unentschieden. Das Hinspiel entschied der SV'66 vor eigenem Publikum mit 2:0 für sich.

In der Defensive drückt der Schuh beim FCT II, was in den bereits 38 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Mit sieben Siegen und sieben Niederlagen weist der Gastgeber eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht das Team vom Wasserschloss im Mittelfeld der Tabelle.

Insbesondere an vorderster Front kommt der SV Oberbergkirchen nicht zur Entfaltung, sodass nur 20 erzielte Treffer auf das Konto des Aufsteigers gehen. Die Auswärtsbilanz von Oberbergkirchen ist mit drei Punkten noch ausbaufähig. Bisher verbuchte der SVO zweimal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen vier Unentschieden und acht Niederlagen. Der Sportverein Oberbergkirchen besetzt mit zehn Punkten einen Abstiegsrelegationsplatz.

Die Hintermannschaft des SV'66 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FC Töging II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Der SV Oberbergkirchen ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit Töging II, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentare