Vorbericht: BSC Surheim - FC Töging II

Bei Töging II hängen die Trauben hoch

+
Vorbericht: BSC Surheim - FC Töging II

Die Reserve von Töging trifft am Samstag (14:00 Uhr) auf den BSC. Der BSC Surheim musste sich am letzten Spieltag gegen den TSV Reischach mit 0:2 geschlagen geben. Der FCT II siegte im letzten Spiel und hat nun vier Punkte auf dem Konto.

Zu mehr als Platz 15 reicht die Bilanz von Surheim derzeit nicht. Insbesondere an vorderster Front liegt beim Heimteam das Problem. Erst einen Treffer markierte der BSC – kein Team der Kreisliga 2 ist schlechter. Neben dem BSC Surheim gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht. Surheim wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Der FC Töging II steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In der Verteidigung des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: Zehn Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Die Zwischenbilanz von Töging II liest sich wie folgt: ein Sieg, ein Remis und zwei Niederlagen.

Wenn der BSC den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des BSC Surheim (11). Aber auch beim FCT II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (10). Auf dem Papier ist Surheim zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare