Vorbericht: BSC Surheim - TSV Altenmarkt/Alz

Geht die Erfolgsserie von Altenmarkt weiter?

+
Vorbericht: BSC Surheim - TSV Altenmarkt/Alz

Am kommenden Donnerstag um 14:00 Uhr trifft der BSC Surheim auf den TSV Altenmarkt/Alz. Die sechste Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Surheim gegen SG Schönau. Den ersten Saisonsieg feierte Altenmarkt vor Wochenfrist gegen den FC Töging II (2:1).

Die Defensive des BSC muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 28-mal war dies der Fall.

Auf fremden Plätzen läuft es für den TSVA bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere fünf Zähler. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der Gäste ist deutlich zu hoch. 31 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga 2 fing sich bislang mehr Tore ein. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der TSV Altenmarkt/Alz nur einen Sieg zustande.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff Altenmarkt bisher 31-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte der BSC Surheim bisher 28-mal das Nachsehen in dieser Saison. Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen. Der TSVA ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare