Vorbericht: TSV Siegsdorf - TuS Traunreut

Siegsdorf in guter Form

+
Vorbericht: TSV Siegsdorf - TuS Traunreut

Siegsdorf will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen Traunreut punkten. Der TSV Siegsdorf siegte im letzten Spiel und hat nun 26 Punkte auf dem Konto. Letzte Woche gewann der TuS Traunreut gegen SG Schönau mit 3:1. Damit liegt der TuS mit 18 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Siegsdorf präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 28 geschossene Treffer gehen auf das Konto der Heimmannschaft. Der Tabellenführer weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von acht Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Der TSV Siegsdorf erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Mehr als Platz sieben ist für Traunreut gerade nicht drin. Fünf Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten stehen aktuell für den Gast zu Buche. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holte der TuS.

Besonderes Augenmerk sollte der TuS Traunreut auf die Offensive von Siegsdorf legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Der TSV Siegsdorf ist auf dem eigenen Platz noch ungeschlagen und werde die Punkte gerne zu Hause behalten. Traunreut ist in der Fremde allerdings auch noch ohne Niederlage.

Auf dem Papier ist der TuS zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare