+++ Eilmeldung +++

Management bestätigt Tod von Marie Fredriksson

Krebs: Roxette-Sängerin stirbt mit nur 61 Jahren

Krebs: Roxette-Sängerin stirbt mit nur 61 Jahren

TSV Siegsdorf - TuS Traunreut (4:0)

Siegsdorf auf Aufstiegskurs

+
TSV Siegsdorf - TuS Traunreut (4:0)

Erfolglos ging der Auswärtstermin des TuS Traunreut beim TSV Siegsdorf über die Bühne. Traunreut verlor das Match mit 0:4.

Nachdem Siegsdorf hinten nichts anbrennen ließ und vorne Kaltschnäuzigkeit bewies, sind die Gastgeber weiter im Rennen um die vorderen Plätze. In der Defensive des Tabellenführers griffen die Räder ineinander, sodass der TSV Siegsdorf im bisherigen Saisonverlauf erst 13-mal einen Gegentreffer einsteckte. Siegsdorf knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte der TSV Siegsdorf neun Siege, zwei Unentschieden und kassierte nur eine Niederlage. Fünf Spiele währt bereits die Serie, in der Siegsdorf ungeschlagen ist.

Der TuS besetzt momentan mit 18 Punkten den achten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 21:21 ausgeglichen. Der Gast verbuchte insgesamt fünf Siege, drei Remis und vier Niederlagen.

Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist der TSV Siegsdorf zum SC Inzell, am gleichen Tag begrüßt der TuS Traunreut den FC Hammerau vor heimischem Publikum.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare