Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

TSV Siegsdorf - BSC Surheim (1:1)

Kein Sieger zwischen Siegsdorf und Surheim

TSV Siegsdorf - BSC Surheim (1:1)
+
TSV Siegsdorf - BSC Surheim (1:1)

Am Samstag trennten sich der TSV Siegsdorf und der BSC Surheim unentschieden mit 1:1. Mit einem respektablen Unentschieden trennte sich Siegsdorf vom Favoriten, BSC Surheim. Das Hinspiel hatte Surheim für sich entschieden und einen 3:1-Sieg gefeiert.

Letzten Endes wurde in der Begegnung des TSV Siegsdorf mit dem BSC kein Sieger gefunden.

Siegsdorf bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz 13. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim Gastgeber noch ausbaufähig. Nur vier von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich. Wo beim TSV Siegsdorf der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 26 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft.

Nach 19 absolvierten Begegnungen nimmt der BSC Surheim den achten Platz in der Tabelle ein. Siegsdorf stellt sich am Sonntag (15:00 Uhr) beim SV Oberbergkirchen vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt Surheim den FC Hammerau.

Kommentare