TSV Siegsdorf - SB Chiemgau Traunstein II (2:1)

Siegsdorf baut Serie aus

+
TSV Siegsdorf - SB Chiemgau Traunstein II (2:1)

Nichts zu holen gab es für die Reserve des SB Chiemgau Traunstein beim TSV Siegsdorf. Der Gastgeber erfreute seine Fans mit einem 2:1. Ein Spaziergang war der Erfolg am Ende jedoch nicht für Siegsdorf.

Der Sieg hat Auswirkungen auf die Tabelle, wo das Team in Grün-Weiß nun auf dem siebten Platz steht. Fünf Spiele währt bereits die Serie, in der der TSV aus Siegsdorf ungeschlagen ist.

Der SB Chiemgau II musste schon 14 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. In der Tabelle liegt der Gast nach der Pleite weiter auf dem zwölften Rang. Dem Aufsteiger bleibt das Pech treu, was die vierte Pleite in Serie nachhaltig unter Beweis stellt. Am Freitag, den 14.09.2018 (19:30 Uhr) reist der TSV Siegsdorf zum TSV Peterskirchen, einen Tag später (15:00 Uhr) begrüßt der SBC den TuS Traunreut vor heimischer Kulisse.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare