Vorbericht: TSV Siegsdorf - TSV Buchbach II

Macht Siegsdorf weiter Plätze gut?

+
Vorbericht: TSV Siegsdorf - TSV Buchbach II

Am Samstag geht es für die Zweitvertretung des TSV Buchbach zum Saisonabschluss zum TSV Siegsdorf. Letzte Woche siegte Siegsdorf gegen den TSV 1861 Tittmoning mit 1:0. Somit belegt der TSV Siegsdorf mit 28 Punkten den elften Tabellenplatz. Auch Buchbach II muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Der Gast kam im Hinspiel gegen Siegsdorf zu einem knappen 4:3-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Die passable Form des TSV Siegsdorf belegen zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Die bisherige Ausbeute des Gastgebers: acht Siege, vier Unentschieden und 13 Niederlagen. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert das Team in Grün-Weiß knapp im gesicherten Bereich. Die Heimbilanz von Siegsdorf ist ausbaufähig. Aus zwölf Heimspielen wurden nur zwölf Punkte geholt.

Den TSV II scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche. Nur viermal gab sich der Ligaprimus bisher geschlagen. 71 Tore – mehr Treffer als das Team in Rot-Weiß verbuchte kein anderes Team der Kreisliga 2.

Aufpassen sollte der TSV Siegsdorf auf die Offensivabteilung des TSV Buchbach II, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlägt. Im Saisonendspurt bekommt es Siegsdorf einmal mehr mit einem schweren Brocken zu tun, wie der Blick aufs gegenwärtige Tableau eindeutig beweist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare