Vorbericht: TSV Siegsdorf - SV 1966 Kay

Siegsdorf baut Super-Start aus

+
Vorbericht: TSV Siegsdorf - SV 1966 Kay

Nach der Auswärtspartie gegen Siegsdorf stand der SV 1966 Kay mit leeren Händen da. Der TSV Siegsdorf siegte mit 4:2. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte der TSV Siegsdorf das bessere Ende auf seiner Seite.

Die Heimmannschaft hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Offensiv konnte Siegsdorf in der Kreisliga 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die elf geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Der TSV Siegsdorf ist mit zwölf Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Der TSV Siegsdorf setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon vier Siege auf dem Konto.

Kay belegt momentan mit sechs Punkten den sechsten Tabellenplatz, das Torverhältnis ist mit 8:8 ausgeglichen. Nächster Prüfstein für Siegsdorf ist auf gegnerischer Anlage der SV Mehring (Samstag, 14:00 Uhr). Tags zuvor misst sich der SVK mit dem FC Hammerau.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare