PM: Kreisliga 2 ASV Piding – FC Töging 2

Elferkiller Sennefelder verhindert Niederlage für Töging 

+

Piding - Zumindest einen Zähler konnte die Mannschaft vom Wasserschloss aus Piding mitnehmen. Das Spiel war eher zerfahren und man merkte beiden Mannschaften die Nervosität an. Allerdings ging es hin und her und sowohl die Abwehrreihen als auch beide Torhüter konnten sich nicht über zu wenig Arbeit beschweren.

Piding versuchte defensiv kompakt zu stehen und war immer wieder über Konter gefährlich. Töging machte das Spiel war aber vor dem Tor oft zu überhastet. Doch bereits in der 13. Minute machte Töging die Führung. Ein Pass durch Raphael Kufner erreichte Marcus Leipholz, der ins Zentrum querlegte zu Andreas Baumgartner und dieser konnte gekonnt zum 1:0 für Töging einschieben. 

In der 16. Minute eigentlich das 2:0 durch Julian Hans, aber der Linienrichter gab Abseits. In der 21. Minute dann der Ausgleich. Ein weiter Ball auf Michael Maske, der die aufgerückte Abwehr stehen und Michael Sennefelder keine Chance ließ. Bis zur Halbzeit hatten beide Mannschaft noch die Möglichkeit in Führung zu gehen, doch beide Torhüter konnten sich auszeichnen. So hieß es zur Pause 1:1. 

Nach dem Seitenwechsel war Piding 20 Minuten am Drücker. Und immer wieder gefährlich durch schnelle Konter. In der 59. Minute bekam Piding einen Elfmeter zugesprochen. Daniel Steinhauer brachte den Gegner zu Fall, den fälligen Strafstoß hielt wieder einmal Michael Sennefelder und so bleibt Töging im Spiel. Der Rest der Partie gehörte dann wieder Töging. 

Markus Leipholz tankte sich durch die Abwehr der Heimmannschaft, traf aber aus nächster Nähe nur den Pfosten. In der 80 Minute dann die nächste große Chance für Töging. Thomas Wimmer legte quer, wiederum auf Markus Leipholz, aber der Stürmer scheiterte aus kurzer Distanz und schob den Ball am Tor vorbei. Töging war zwar spielbestimmend, da allerdings beide Seiten mehr als gute Tormöglichkeiten hatten, ging das Unentschieden in Ordnung. 

Für Töging eigentlich zu wenig, bedenkt man, dass die Truppe am kommenden Spieltag frei hat. Nach dem freien Wochenende geht es mit einem Heimspiel gegen Schönau weiter und die Jungs vom Wasserschloss erwartet wieder eine harte Nuss, die erst geknackt werden muss.

_

Pressemitteilung FC Töging

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare