TSV Peterskirchen - TuS Traunreut (2:0)

Peterskirchen siegt im Spitzenspiel

+
TSV Peterskirchen - TuS Traunreut (2:0)

Durch ein 2:0 holte sich der TSV Peterskirchen in der Partie gegen den TuS Traunreut drei Punkte. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte der TSV Peterskirchen das bessere Ende auf seiner Seite. Das Hinspiel hatte der TuS Traunreut durch ein 1:0 für sich entschieden.

Der Defensivverbund des TSV Peterskirchen ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 19 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Mit insgesamt 35 Zählern befindet sich das Heimteam voll in der Spur. Die Formkurve des TuS Traunreut dagegen zeigt nach unten. Der TSV Peterskirchen verdrängte Traunreut aus der Aufstiegszone und stieg selbst dorthin auf Platz zwei auf. Der Gast fiel damit auf den dritten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag tritt der TSV Peterskirchen beim SV Riedering an, während der TuS Traunreut zwei Tage zuvor SV Seeon-Seebruck empfängt.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare