Vorbericht: SV Mehring - TSV Peterskirchen

Peterskirchen schießt sich an die Spitze

+
Vorbericht: SV Mehring - TSV Peterskirchen

Die gute Serie des Gastgebers seit dem Saisonbeginn ist gerissen. Mehring verlor gegen den TSV Peterskirchen mit 0:2 und steckte damit die erste Saisonniederlage ein.

Durch diese Niederlage fiel der SVM in der Tabelle auf Platz sechs zurück.

Peterskirchen grüßt nach dem Sieg gegen den Aufsteiger von der Tabellenspitze. Prunkstück des TSV Peterskirchen ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst einen Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Der Gast ist mit zehn Punkten aus vier Partien gut in die Saison gestartet. Der TSV Peterskirchen bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat Peterskirchen drei Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Der SV Mehring hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Mehring reist schon am Samstag zu SG Schönau. Peterskirchen ist am Dienstag (19:30 Uhr) beim SV Tüßling zu Gast.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare