SC Inzell - FC Töging II (0:2)

Töging II trumpft bei Inzell auf

+
SC Inzell - FC Töging II (0:2)

Am Sonntag verbuchte die Reserve der FC Töging einen 2:0-Erfolg gegen den SC Inzell.

Inzell muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,12 Gegentreffer pro Spiel. Das Heimteam hat bisher alle sieben Punkte zuhause geholt. Der SCI hat auch nach der Pleite die zwölfte Tabellenposition inne. Der Angriff ist beim SC Inzell die Problemzone. Nur zehn Treffer erzielte Inzell bislang. Der SCI musste sich nun schon fünfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der SC Inzell insgesamt auch nur zwei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Inzell ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

Töging II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Drei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Am Freitag, den 27.09.2019 (19:30 Uhr) steht für den SCI eine Auswärtsaufgabe gegen den SV Tüßling an. Der FCT II tritt einen Tag später daheim gegen den TSV Altenmarkt/Alz an.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare