TSV 1895 Teisendorf - BSC Surheim (2:1)

Ein Tor macht den Unterschied

+
TSV 1895 Teisendorf - BSC Surheim (2:1)

Der TSV 1895 Teisendorf verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den BSC Surheim. Hundertprozentig überzeugen konnte der TSV 1895 Teisendorf dabei jedoch nicht. Im Hinspiel war kein Sieger ermittelt worden. Damals hatten sich die Mannschaften mit 2:2 getrennt.

Der TSV 1895 Teisendorf beendet diese erfolgreiche Saison auf dem ersten Tabellenplatz und spielt damit im kommenden Fußballjahr eine Etage höher. Beim Heimteam griff in dieser Saison ein Rad ins andere, was sich im hervorragenden Torverhältnis von 55:29 widerspiegelt. Das Team in den Roten Hosen zeigte bis zum Saisonabschluss eine solide Leistung und holte zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen. Die Abschlussbilanz von Teisendorf: stolze 17 Siege, sieben Remis und nur zwei Niederlagen.

Mit Rang acht hat der BSC Surheim am Ende der Spielzeit eine Position im unteren Mittelfeld inne. Die Spiele des Gastes in dieser Saison sorgten für hohen Unterhaltungswert. Während der Ball-Spiel-Club vorne 50 Mal ins Schwarze traf, präsentierte sich die Hintermannschaft mit 45 Gegentreffern anfällig. Was für Surheim bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. Zehn Siege und sechs Remis stehen zehn Pleiten gegenüber.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 2

Auch interessant

Kommentare