Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

PM: Kastner verlässt Piding - Wieser und Pilz übernehmen

Neues Trainerduo an der Seitenlinie des ASV Piding

Der ASV Piding hat nun neue Übungsleiter an der Seitenlinie.
+
Der ASV Piding hat nun neue Übungsleiter an der Seitenlinie.

Piding - Georg „Gig“ Wieser und Ingo Pilz übernehmen den abstiegsbedrohten ASV Piding, der in der Kreisliga 2 auf dem letzten Tabellenplatz liegt.

In der Winterpause stellte Viktor Kastner, nach einigen intensiven Gesprächen seinen Trainerposten zur Verfügung. Nach einer unglücklichen Vorrunde mit 4 mageren Zählern auf dem Konto, ist ein neuer Impuls notwendig, um nochmals angreifen zu können. 

Mit den beiden Pidinger AH Kickern und Jugendtrainern konnte schnell eine sehr gute Lösung gefunden werden. Die beiden Herrenmannschaften werden ab 28.01 die Vorbereitung für die Frühjahrsrunde aufnehmen. Wir möchten uns auf diesem Wege bei unserem ehemaligen Trainer Viko Kastner bedanken und freuen uns dich schon bald wieder, als Zuschauer begrüßen zu dürfen.

_

Pressemitteilung ASV Piding 

Kommentare