PM: Vorbericht: TSV Emmering - FC Grünthal 

FC Grünthal zu Gast beim Überraschungsteam aus Emmering

+
Der FC Grünthal will auch gegen den TSV Emmering bestehen.

Emmering - Die dritte Auswärtspartie in Folge bestreitet der FCG am kommenden Sonntag um 15 Uhr beim drittplatzierten TSV Emmering. Mit vier Punkten aus den bereits zwei gespielten Gastspielen ist die Bilanz aus dieser Serie recht ordentlich.

Die nächste Aufgabe wird für die Grünthaler jedoch eine richtige Hausnummer, denn sie treten nicht nur beim heimstärksten Team der Liga an, sondern auf einen seit letztem Wochenende wieder heißen Anwärter auf den Aufstiegsrelegationsplatz. Mit einem Punkt Rückstand auf den Zweitplatzierten SV Westerndorf hat der letztjährige Aufsteiger wieder richtig Lunte gerochen und will deshalb mit aller Macht alle Punkte gegen den FCG holen. 

Im Grünthaler Lager hingegen empfindet man diese Aufgabe als sehr reizvoll und will hier dem Aufstiegsaspiranten das Leben möglichst schwer gestalten. Der FCG spielt eine gute Saison und strebt seit Jahren mal wieder eine Platzierung unter den ersten fünf der Tabelle an. Dies ist auch das Ziel für die restlichen vier Partien dieser Saison, wenngleich das Team um Coach Hannes Huber natürlich befreit aufspielen kann. Der FCG hat in den verbleibenden Partien nur noch Gegner die entweder im Aufstiegs- oder Abstiegskampf verwickelt sind und werden somit oftmals das Zünglein an der Waage sein.

_

Pressemitteilung FC Grünthal (PS) 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare