Tolle Reaktion auf Oberndorf-Niederlage

Der Tabellenführer konnte bereits am Freitag vorlegen und die Konkurrenz früh an diesem Wochenende unter Zugzwang setzen. Dies gelang den Thaler-Schützlingen dank eines souveränen Auftritts gegen den TuS Großkaro und man zeigte bei den Inntalern die gewünschte Reaktion nach der 1:4-Pleite beim SV Oberndorf vor Wochenfrist. Schon nach wenigen Spielminuten machte der Toptorjäger Dejan Pajic seinen ersten von insgesamt drei Treffern und brachte seine Farben auf die Siegerstraße. Die Gäste aus dem Rosenheimer Norden waren zu keinem Zeitpunkt der Partie wirklich gefährlich und die Ausfälle von Sokic und Scherer machten sich im Offensivspiel der Rohner-Elf deutlich bemerkbar. So brauchte es einen Treffer von Spielertrainer Rohner, der aus dem Nichts fiel, um nach dem 2-Tore-Rückstand wieder ins Spiel zu finden. Doch auch dieser Treffer änderte nichts am klaren Spielverlauf im Inntalstadion. Am Ende stand ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg für den Spitzenreiter der Kreisliga 1, welcher so weiter in Richtung Aufstieg marschieren kann. Mit dieser Leistung ist der Aufstieg nur noch eine Frage der Zeit.

Quelle: rosenheim24.de



Top-Artikel der Woche: Kreisliga 1

Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Priens Estermann: "Neben Existenzsorgen geht es auch um Menschenleben"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Emmerings Christian Breu: "Wir würden die Saison gerne zu Ende spielen"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Pangs Mooslechner: "Abends hat man mehr Zeit, da widme ich mich Oli Pocher"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Bad Aiblings Röslmair: "Terrasse und Garten werden zum Fitnessstudio umgebaut"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"
Raublings Arnold: "Die Konsole ist die meiste Zeit am laufen, im Gegensatz zu mir"

Kommentare