Nußdorf gewinnt – hitzige Schlussphase

Kein gutes Spiel bekamen die Zuschauer in Nußdorf zu sehen. In der ersten Halbzeit gab es keine nennenswerten Höhepunkte. Auch nach dem Seitenwechsel tat sich nicht viel. Dafür hatte es die Schlussphase in sich. Christopher Schulz erzielte in der 82. Minute den Treffer des Tages. Er setzte sich im Strafraum durch und schob den Ball mit links ins lange Eck. Das passte einen TürkSpor Spieler gar nicht. Yasin Örs sah für unsportliches Verhalten die rote Karte (83.). Nur eine Minute später zückte der Schiedsrichter für Ibrahim Karaalioglu die Ampelkarte wegen wiederholten Foulspiels (84.). Ein unschöner Schlusspunkt für den Tabellenletzten. Nußdorf dürfte mit diesem Sieg nun alle Abstiegssorgen los sein. (dan/hub)

 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare