Vorbericht: PM: Sportbund-Reserve kämpft weiter um Klassenerhalt

Sportbund Rosenheim II zu Gast beim FC Grünthal

+
Endlich wieder Heimspiel heißt es für den FC Grünthal.

Unterreit - Das vorletzte Heimspiel der Saison bestreitet der FCG am kommenden Sonntag um 15 Uhr in Unterreit. Die Mannen um Coach Hannes Huber treffen auf ein Team, das drei Spieltage vor Schluss mit dem Rücken zur Wand steht.

Als Tabellenletzter mit drei Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz und gar schon sechs Punkte auf das rettende Ufer bleibt der Landesliga-Reserve nicht mehr viele Möglichkeiten zur Aufholjagd. Dementsprechend groß ist der Druck bei den jungen Rosenheimern in Unterreit zu punkten. Im Gegensatz dazu ist die Situation im Grünthaler Lager nahezu entspannt, wenngleich die deutliche Niederlage am letzten Wochenende bei sehr heimstarken Emmeringern noch schmerzt. 

Nach einer völlig verschlafenen ersten Halbzeit lag man dort bereits mit 1:4 zurück und konnte auch im Laufe der Partie keine Ergebnisverbesserung mehr betreiben. Nach drei Auswärtsspielen in Folge ist demnach die Sehnsucht nach einem Auftritt vor heimischem Publikum groß und will gegen das Tabellenschlusslicht dreifach punkten. Für dieses Vorhaben stehen Coach Hannes Huber alle Mann zur Verfügung. 

_

Pressemitteilung FC Grünthal (ps)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare