Vorbericht: SV Tüßling - FC Töging II

SVT heimstark

+
Vorbericht: SV Tüßling - FC Töging II

Am Freitag trifft der SV Tüßling auf die Reserve des FC Töging. Jüngst brachte der SV Westerndorf Tüßling die zweite Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Gegen den DJK-SV Edling kam Töging II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (2:2).

Mit 20 Zählern aus zehn Spielen steht der SVT momentan im Mittelfeld der Tabelle. Aufgrund der eigenen Heimstärke (4-0-1) wird die Heimmannschaft diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen.

Am liebsten teilt der FCT II die Punkte. Aber gewinnen kann die Mannschaft definitiv auch, was sie in dieser Saison bisher dreimal bewies. Der Gast belegt mit 13 Punkten den siebten Tabellenplatz. Auf des Gegners Platz hat das Team vom Wasserschloss noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht.

Der SV Tüßling wie auch der FC Töging II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen. Die Offensive von Tüßling kommt torhungrig daher. Über zwei Treffer pro Match markiert Tüßling-Teising im Schnitt. Töging II ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare