Vorbericht: SV Seeon-Seebruck - FC Grünthal

Wird FCG der Favoritenstellung gerecht?

+
Vorbericht: SV Seeon-Seebruck - FC Grünthal

Der FC Grünthal trifft am Samstag (15:00 Uhr) auf den SV Seeon-Seebruck. Am vergangenen Freitag ging Seeon-Seebruck leer aus – 1:4 gegen den SV Westerndorf. Letzte Woche gewann Grünthal gegen den TuS Raubling mit 4:0. Damit liegt der FCG mit 37 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Im Hinspiel feierte der FC Grünthal einen 3:0-Erfolg.

Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim SVS 18 Pleiten. Der Gastgeber belegt kurz vor Saisonende mit 14 Punkten den Abstiegsrelegationsplatz. Mit 74 Toren fing sich der SV Seeon die meisten Gegentore der Kreisliga 1. Seeon muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassiert das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel.

Die letzten Resultate von Grünthal konnten sich sehen lassen – acht Punkte aus fünf Partien. Das bisherige Abschneiden des Gastes: neun Siege, zehn Punkteteilungen und sechs Misserfolge. Knapp vor Ausgang der Spielzeit rutscht der Club aus Unterreit auf den achten Tabellenplatz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des FCG. Insgesamt erst 20-mal gelang es dem Gegner, den FC Grünthal zu überlisten. Der SV Seeon-Seebruck hat mit Grünthal im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare