Vorbericht: SB DJK Rosenheim II - TuS Bad Aibling

Harte Nuss für SB DJK Rosenheim II

+
Vorbericht: SB DJK Rosenheim II - TuS Bad Aibling

Der TuS Bad Aibling will nach sechs Spielen ohne Sieg bei der Reserve des SB DJK Rosenheim endlich wieder einen Erfolg landen. Auf heimischem Terrain blieb der SB Rosenheim II am vorigen Sonntag aufgrund der 0:2-Pleite gegen SV DJK Kolbermoor ohne Punkte. Mit einem 2:2-Unentschieden musste sich Aibling kürzlich gegen den TSV Emmering zufriedengeben. Ein Tor machte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied. Der TuS siegte mit 2:1.

Mit lediglich acht Zählern aus 13 Partien steht der SBR II auf dem Abstiegsplatz. Zwei Siege und zwei Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz des Gastgebers gegenüber. Mit nur elf Treffern stellt der Tabellenletzte den harmlosesten Angriff der Kreisliga 1.

Der TuS Bad Aibling befindet sich mit 13 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Nach zwölf absolvierten Begegnungen stehen für den Gast drei Siege, vier Unentschieden und fünf Niederlagen auf dem Konto. In der Defensive drückt der Schuh beim Aufsteiger, was in den bereits 29 kassierten Treffern nachhaltig zum Ausdruck kommt. Lediglich drei Punkte stehen für Aibling auswärts zu Buche.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Der SB DJK Rosenheim II hat mit dem TuS im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare