Vorbericht: TuS Raubling - SV Westerndorf

SV Westerndorf will oben dranbleiben

+
Vorbericht: TuS Raubling - SV Westerndorf

Am Samstag trifft der TuS Raubling auf den SV Westerndorf. Anstoß ist um 14:00 Uhr. Raubling schlug den DJK-SV Edling am Freitag mit 1:0 und hat somit Rückenwind. Am letzten Spieltag verlor Westerndorf gegen den TSV Peterskirchen und steckte damit die sechste Niederlage in dieser Saison ein. Der SVW kam im Hinspiel gegen den TuS zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Der TuS Raubling verbuchte insgesamt neun Siege, drei Remis und zehn Niederlagen. Der Gastgeber findet sich kurz vor Saisonende in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun.

Mit 58 geschossenen Toren gehört der SV Westerndorf offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 1. Mit 40 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz vier. Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft von Raubling sein: Westerndorf versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Trumpft der TuS auch diesmal wieder mit Heimstärke (6-2-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SVW (6-3-2) eingeräumt. Der TuS Raubling steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Westerndorf bedeutend besser als die von Raubling.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare