TuS Raubling - SV Westerndorf (2:2)

Kein Sieger zwischen Raubling und Westerndorf

+
TuS Raubling - SV Westerndorf (2:2)

Am Samstag trennten sich der TuS Raubling und der SV Westerndorf unentschieden mit 2:2. Der vermeintlich leichte Gegner war Raubling mitnichten. Der Gastgeber kam gegen Westerndorf zu einem achtbaren Remis. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften ein spannendes Duell geboten, das der SVW letztendlich mit 3:2 für sich entschieden hatte.

Letztlich trennten sich der TuS und der SV Westerndorf remis.

Nach 23 absolvierten Begegnungen nimmt der TuS Raubling den neunten Platz in der Tabelle ein. In den letzten fünf Spielen war für Raubling noch Luft nach oben. Vier von 15 möglichen Zählern sammelte die Mannschaft in Weiß und Blau ein.

Die vergangenen Spiele waren für Westerndorf nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück. Mit 60 geschossenen Toren gehört der Gast offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 1. Als Nächstes steht für den TuS eine Auswärtsaufgabe an. Am Samstag (15:00 Uhr) geht es gegen den FC Grünthal. Der SVW tritt bereits einen Tag vorher gegen den SV Seeon-Seebruck an.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare