TuS Raubling - SV DJK Kolbermoor (2:0)

TuS Raubling im Aufwärtstrend

+
TuS Raubling - SV DJK Kolbermoor (2:0)

Am Samstag trafen der TuS Raubling und SV DJK Kolbermoor aufeinander. Das Match entschied Raubling mit 2:0 für sich.

Mit dem Zu-null-Sieg festigte der TuS die Position im oberen Tabellendrittel. 22 Tore – mehr Treffer als der Gastgeber erzielte kein anderes Team der Kreisliga 1. Die Saison des TuS Raubling verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat Raubling nun schon fünf Siege und ein Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, den TuS zu besiegen.

Kolbermoor muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 2,14 Gegentreffer pro Spiel. Der Gast holte auswärts bisher nur vier Zähler. Der SVK findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die bisherige Saisonbilanz von SV DJK Kolbermoor bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach. Kommenden Freitag (19:00 Uhr) tritt der TuS Raubling beim SV Westerndorf an, einen Tag später muss Kolbermoor seine Hausaufgaben auf heimischem Terrain gegen den TuS Bad Aibling erledigen.

Dieser Artikel wurde automatisch erstellt. Dafür werden Statistiken und Spieldaten analysiert und mithilfe der rtr textengine in einen Spielbericht umgewandelt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare