TuS Prien - SV Bruckmühl (0:2)

Bruckmühl siegt im Spitzenspiel

+
TuS Prien - SV Bruckmühl (0:2)

Mit einem 2:0-Erfolg im Gepäck ging es für den SV Bruckmühl vom Auswärtsmatch beim TuS Prien in Richtung Heimat. Das Hinspiel bei Bruckmühl hatte Prien schlussendlich mit 1:0 für sich entschieden. Schlussendlich reklamierte der SVB einen Sieg in der Fremde für sich und wies den TuS mit 2:0 in die Schranken.

Die gute Bilanz des TuS Prien hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Gastgeber bisher 16 Siege, ein Remis und sieben Niederlagen. Durch diese Niederlage fällt das Team vom Chiemsee aus der Aufstiegszone auf Platz drei.

Seit sechs Begegnungen hat der SV Bruckmühl das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Mit beeindruckenden 66 Treffern stellt der Gast den besten Angriff der Kreisliga 1. Nach 24 absolvierten Begegnungen nimmt der Sportverein aus Bruckmühl den ersten Platz in der Tabelle ein. Für Prien geht es schon am Samstag beim TuS Raubling weiter. Schon am Samstag ist Bruckmühl wieder gefordert, wenn der TSV Peterskirchen zu Gast ist.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kreisliga 1

Auch interessant

Kommentare